BÖTM-Top-Seminar TeilnehmerInnen (Foto: Gabriele Griessenböck)
BÖTM-Top-Seminar TeilnehmerInnen (Foto: Gabriele Griessenböck)

BÖTM-labs

In den BÖTM-labs erarbeiten die Fachexpert:innen aus bis zu 10 Destinationen Lösungsansätze, Handlungsleitfäden, Positionen und Visionen zu den aktuellen Problemstellungen in den Tourismusregionen in Österreich. Unter dem Lead eines BÖTM-Präsidiumsmitglieds und einer externen Begleitung wird das Ziel und der Prozess gemeinsam definiert und die Ergebnisse allen BÖTM-Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Der BÖTM unterstützt die BÖTM-labs operativ und finanziell.

Aktuelle BÖTM-labs

BÖTM-lab Lebensraum

Die Zielsetzung des BÖTM-lab Lebensraum ist eine gemeinsame Momentaufnahme der Aktivitäten im Bereich Lebensraummanagement in den österreichischen Destinationen und Schaffung eines einheitlichen Verständnisses des Begriffs, der Herangehensweisen, der Abgrenzungen und der Methoden, als Weiterentwicklung des Masterplan T. 

BÖTM-Lead: Manuel Bitschnau, MBA, Montafon Tourismus
Programm & Moderation: Mag. Florian Größwang, Gruber-Grösswang Consulting Group
Teilnehmende Destinationen & Stakeholder: Montafon Tourismus, TVB Wilder Kaiser, TVB Inneres Salzkammergut, TVB Schladming-Dachstein, Saalfelden Leogang Touristik, Ötztal Tourismus, Millsätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge Tourismusmanagement, Nassfeld-Hermagor-Weissensee, Wagrain-Kleinarl Tourismus, Kleinwalsertal, Österreich Werbung, Sektion Tourismus BMAW
Kick-Off: 25.-26. April 2024
Ergebnispräsentation: Im Zuge des BÖTM-Top-Seminars beim Workshop zum Thema Lebensraumanagement, Veröffentlichung der Ergebnisse auf www.boetm.at & via BÖTM-News

Wandern Giglachsee Foto: Peter Burgstaller