Aktuelle Maßnahmen für DMOs in der Corona-Krise

Aktuelle Maßnahmen für DMOs in der Corona-Krise

Der BÖTM erhält laufend diverse Vorschläge an interessanten und empfehlenswerten Maßnahmen - Marketing, Budgetierung, Kommunikation usw. - für Tourismusverbände, um nach dem „Re-Start im Tourismus“ gemeinsam mit dem Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, der Österreich Werbung (ÖW) sowie die Landestourismusorganisationen (LTOs) pro Bundesland der Tourismus in Österreich wieder schrittweise zu aktivieren.

Nachstehend erlauben wir uns, euch diverse Vorschläge zu unterbreiten und bitten euch, bei Bedarf direkt mit den jeweiligen Anbietern und Ansprechpersonen Kontakt aufzunehmen und die eine oder andere Maßnahme direkt umzusetzen.

Kohl & Partner: Professionelle Budgetierung für Tourismusverbände 

 

Nahezu alle touristische Organisationen müssen krisenbedingt nun mit deutlich weniger Erlösen planen. Die Orts- & Nächtigungstaxen, Mitgliedsbeiträge, etc. werden nun in Szenarien und, wegen der ungewissen zukünftigen Öffnung, in Monaten geplant. Auch auf Kostenseite ist eine monatliche Planung entscheidend, um Einsparungen in der Fixkostenstruktur zu lokalisieren und um Klarheit über den möglichen Marketingeinsatz zu erhalten. Um monatlich und in Szenarien zu planen, stellt Ihnen Kohl & Partner das auf Excel basierte DMO-Budget Tool kostenlos für Ihren eigenen DMO Stresstest zur Verfügung.

Weitere Informationen zum kostenlosen DMO-Budget Tool von Kohl&Partner

Österreich Werbung: Re-Start im Tourismus – Prognosemodell der Österreich Werbung

Die Österreich Werbung ist mit ihrem internationalen Office-Netzwerk weltweit vertreten. Gerade jetzt ändern sich politische, ökonomische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen tagtäglich. Mit tiefgreifenden Auswirkungen auf die Reiseindustrie, den Tourismus. Das ÖW-Netzwerk hat die Situation in den Quellmärkten vor dem Hintergrund von Covid-19 am Radar, um „Vor-Ort“ Entwicklungen aktuell aufzuzeigen und die für den österreichischen Tourismus entsprechend relevanten Schlüsse ziehen zu können.


Wann kommt es international zu einer Wiederkehr der Reiseaktivitäten? Unter welchen Rahmenbedingungen erfolgt diese? Welche Entwicklungen prägen die Reiseindustrie vor Ort? Was soll und kann die heimische Tourismusbranche tun - und ab wann? Wird sich das Reiseverhalten durch Covid-19 nachhaltig verändern?


Die Österreich Werbung geht derzeit in ihren Prognosemodellen (Stand 20.4.2020) von einer stufenweisen touristischen Öffnung aus; der Inlandsmarkt wird hoffentlich abhängig von den Rahmenbedingungen ab Juni 2020 starten können. Damit kommt dem Inlandstourismus eine besondere Rolle zu, weil urlauben im eigenen Land am frühesten möglich sein wird. Die Nahmärkte könnten je nach Entwicklung der Situation im jeweiligen Quellmarkt & in Österreich ab Spätsommer/ Herbst 2020 folgen.

 

Weitere Informationen zur ÖW Kommunikationsstrategie
Logo: feratel media technologies AG

Feratel: Easy Summer Storno und Chatbot

 

Easy Summer Storno

Angebots- und Preisgestaltung für den Kleinbetrieb: Von der Contentqualität zu wettbewerbsfähigen Storno- und Zahlungsbedingungen

  • Preise (Steigerung, Saisonen, Raten, Angebote)
  • Storno- und Zahlungsbedingungen
  • Restriktionen (Mindestaufenthalt, Buchbarkeit)

 

Automatisierte Kundenkommunikation mit einem Chatbot

Der Gast sucht relevante Informationen schnell, auf ihn abgestimmt und abseits der klassischen Marketingwege. Ein Chatbot auf der Destinationswebseite erfüllt genau diesen Bedarf. Im Backend eines Chatbots können aktuelle Fragen identifiziert und einfach neue Antworten und weiterführende Links erstellt werden. Die Wartung erfolgt vollkommen ortsunabhängig.

 

Ansprechpartner: Jochen Karl, E-Mail: jochen.karl(at)feratel.at

Weitere Informationen zum Feratel Chatbot
Logo: 1000things

1000things: "Wir sehen uns draußen-Kampagne“

 

Über 1000 things to do in Vienna & Austria geben wir Tipps und Inspirationen für unsere Community und begeistern sie dabei auf authentische Weise für Aktivitäten, Marken und Regionen. Dabei können wir mittlerweile über 500.000 Fans und Follower auf Social Media aufweisen von denen 98,6% angegeben haben, dass sie unsere Tipps auch an Freunde und Verwandte weitergeben würden.

Gemeinsam mit unseren LeserInnen und Partnern möchten wir die Zeit nach Corona und all den Sorgen, Unsicherheiten und Selbstisolierungen feiern – und haben uns deshalb das Kampagnen-Dach „Wir sehen uns draußen" zurechtgelegt, unter welchem wir in alter 1000things-Manier gemeinsam mit Regionen spannende Erlebnisse und Aktivitäten präsentieren möchten.

Um Urlaub zu Hause in unserem schönen Österreich den Einheimischen nahe zu legen, ist unsere Community ideal: sie kommt zu 90% aus Österreich, ist durchschnittlich 28,6 Jahre alt, hat zu 67% einen Hochschulabschluss bzw. studiert gerade und sie ist zu 70% weiblich.

 

Ansprechpartnerin:  Tina Sturm, E-Mail: tina(at)1000things.at, Mobil: +43 676 72 200 26

Weitere Details zu 1000things "Wir sehen uns draußen Kampagne"
Logo: MDR Werbung

MDR Werbung: Miteinander Stark

 

In dieser besonderen Zeit legen wir, die MDR-Werbung, alles daran, gemeinsam mit Ihnen nach vorne zu schauen. Mit unseren individuellen Werbelösungen im Radio in Mitteldeutschland gehen wir auf die speziellen Bedürfnisse der Tourismus-Branche ein. Als langjähriger Partner des BÖTM möchten wir zusammen mit Ihnen den Tourismus in Österreich wieder schnell nach vorne bringen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Gäste wieder in Ihre Region holen.

 

Ansprechpartner: Konstanze Lorenz und Ihr Ansprechpartner in Österreich: Heinz Brückl, Brückl GmbH, Hofmarkt 17, A-4753 Taiskirchen im Innkreis, E-Mail: brueckl(at)brueckl.eu, www.brueckl.eu, Tel: +43 (0)7764/612 42, Mobil: +43 (0)664/4020721

Weitere Informationen zu Miteinander Stark
Logo: tourma Tourismusmarketing

Tourma: Tourismusmarketing am Markt Tschechien


Der tschechische Markt ist aufgrund der geografischen Nähe, der wirtschaftlichen Lage und des hohen Interesses für Urlaub in den Alpen, in der Natur, zum Skifahren, Radfahren etc. besonders interessant. Österreich wird von den Tschechen als sicheres und beliebtes Urlaubsziel wahrgenommen. Sobald die Tschechen wieder zu reisen beginnen, wird eine sehr gut vorbereitete Kampagne die Auswahl des Reiseziels beeinflussen. Wir bieten Ihnen Hintergründe und Überblick, die Ihnen ermöglichen Ihr Potential im tschechischen Markt optimal auszuschöpfen. Bei Interesse organisieren wir für Sie gerne einen Marktworkshop in Ihrem Ort, bei dem Sie und Ihre Kolleg/-innen erfahren, was Sie über die tschechischen Gäste wissen sollten.


Sie kennen Ihre touristischen Produkte und Ihre Ziele am besten und wir kennen den Markt und wissen, bei welcher Zielgruppe Sie die größten Chancen haben. Deswegen planen wir gemeinsam mit Ihnen. Wir beraten Sie dabei, wie Sie unter den Nachbarn wieder Stammgäste gewinnen.


Ansprechpartnerin: Mag. Michaela Holmanova, michaela(at)tourma.cz, www.tourma.cz 

Tourma - Marketing Maßnahmen am tschechischen Markt
Logo: BRmedia

BRmedia: Nachbarschaftshilfe des Bayrischen Rundfunk


Nachbarschaftshilfe, ein Wort, das in den letzten Wochen durch die Corona-Krise wieder stark an Bedeutung gewonnen hat. Auch für uns als Vermarkter des Bayerischen Rundfunks! Besonders diejenigen, die es am härtesten trifft möchten wir mit unserem exklusiven Re-Starter Paket unterstützen!


Damit Sie mit einer gezielten und individuellen Kommunikation als erster Durchstarten können, sobald das Signal für die Reise in unser Nachbarland Österreich freigegeben ist.

Ansprechpartner:  Heinz Brückl, Brückl GmbH, Hofmarkt 17, A-4753 Taiskirchen im Innkreis, E-Mail: brueckl(at)brueckl.euwww.brueckl.eu, Tel: +43 (0)7764/612 42, Mobil: +43 (0)664/4020721

Weitere Informationen zur RE-Start-Aktion des Bayrischen Rundfunks
Logo: Goodies Coach

GoodiesCoach: Mit Werbeartikeln Feuer entfachen...

 

Vermitteln Ihre Werbeartikel Werte? Erzählen Sie Geschichten, die wie ein roter Faden auch in Ihrer PR oder digitalen Kommunikation eingebettet sind? Wie sieht es mit der Nachhaltigkeit aus? Wie schaut Ihre Jahres-Ablauf-Planung aus?

Durch die ganzheitliche Kommunikation mit allen 5 Sinnen bleiben Sie nachhaltig bei Ihrer Zielgruppe verankert. Gerade jetzt ist es wichtig, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Professioneller Werbeartikeleinsatz macht sich langfristig bezahlt. Auch mit kleinen Budgets.

Vereinbaren Sie noch heute Ihr persönliches und kostenloses Informationsgespräch.
 

Ansprechpartner:  Mag. „Burnheart“ Schreck, GoodiesCoach Werbeartikel – Beratung und Handel e.U., Hauptstraße 5 / EG 3, 2344 Maria Enzersdorf, E-Mail: hallo(at)goodiescoach.com, www.goodiescoach.com, Tel: +43 (0)2236/203202

Weitere Informationen zu GoodiesCoach
Logo: SAINT ELMO’S Management GmbH & Co. Beteiligungs KG

Saint Elmo's Tourismusmarketing: Konkrete Marketing-Maßnahmen zum Re-Start im Tourismus

 

In der aktuellen Situation brauchen touristische Akteure nicht nur Tipps, sondern vor allem konkrete Maßnahmen. Saint Elmo´s Tourismusmarketing hat gemeinsam mit Digital- und Mediaexperten der Serviceplan-Gruppe acht Handlungsfelder identifiziert: Search, Social Media, E-Commerce, Kreation, Media, Smart-Data, Produktdesign und Coaching.

 

Ansprechpartner: Hannes Haller, E-Mail h.haller(at)saint-elmos.comwww.saint-elmos.com/tourismusmarketing/massnahmen

Zu den Marketing Maßnahmen zum Re-Start im Tourismus
Logo: Punkt & Komma GmbH

punkt&komma: Die COVID-19-Pandemie wird das Reisen verändert


Das gilt langfristig genauso wie für jetzt – das Urlaubsjahr 2020! Darum ist es wichtig, Marketing-Investitionen neu zu überdenken, vielleicht sogar umzushiften und zu priorisieren. Paid Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Content-Marketing sind Aktivitäten, die kurzfristig und langfristig wirken. Wer nun clever handelt, setzt sich gegen Mitbewerber durch, die sich noch von der Schockstarre erholen müssen.
 

Exklusive Maßnahmen-Pakete, die Ihnen helfen
Logo: G.A. Service GmbH

Wenn Werbung wirkt, exakt an der Zeilgruppe

WIE WIR JETZT ERFOLGREICH WERBEN

Tatsächlich befinden wir uns wahrlich in einer unruhigen Zeit. Die Sommermonate kommen schneller, als gewollt und nun stellt sich die Frage: Wie werben wir um neue Gäste? Wer und wie viele werden auch in den Urlaub fahren? Wie finden wir diese und vor allem wo?

Wir möchten Ihnen mit unseren speziellen Angeboten einen Anhaltspunkt geben und Sie zu einem Dialog mit uns einladen. Denn nun zählt, die perfekt getaktete Mediaplanung. Dazu gehört selbstverständlich ein attraktiver Medienmix.

 

Kontakt:
GA-Service GmbH
Jürgen Scherbinek
E-Mail: juergen(at)ga-service.at
Mobil: +43 676 84779722